Agb's


  1. Soweit nichts anderes vereinbart werden Fahrtkosten erhoben.
  2. Bei Stornierung von Kinderbetreuungsangeboten (Kinderschminken, Airbrush-Tattoos, Fotoshooting, Spielearena, etc.) unter 30 Tage vor dem Veranstaltungstermin werden 50% des Mietpreises fällig.
  3. Bei Stornierung von Hüpfburgen und sonstigen Eventgerätschaften (Bungee-Trampoline, Riesenrutschen, Klettergerätschaften, etc.) gilt: Bei Stornierung des Auftrags bis 60 Tage vor dem Veranstaltungstermin werden 30% des Mietpreises fällig. Bei Stornierung des Auftrags bis 30 Tage vor dem Veranstaltungstermin werden 60% des Mietpreises fällig. Bei Stornierung des Auftrags unter 30 Tagen vor dem Veranstaltungstermin werden 100% des Mietpreises fällig. Ausgenommen sind jeweils Anfahrts- und Betreuungskosten.
  4. Bei Abbruch durch Unfall, extremes Wetter oder höhere Gewalt werden die Fahrtkosten, der Mietpreis für Hüpfburgen, Riesenrutschen, sonstige Kletter- und Hüpfgerätschaften sowie der anteilige Wert der Betreuungskosten fällig, mindestens jedoch 30 % des Auftragswertes!
  5. Bei Streitfällen ist der Streitwert auf die Höhe des Auftragswertes festgelegt.
  6. Rechnungsstellung erfolgt soweit nichts anderes vereinbart unmittelbar nach Auftragsabwicklung. Zahlungsziel: 10 Tage netto ohne Abzüge.
  7. Sollte eine der oben genannten Klauseln ungültig sein (z.B. andere Rechtslage) bleiben die anderen Punkte davon unberührt!
  8. Gerichtsstand ist Heilbronn
ECOM-MARKETING GROUP • Copyright: 2006-2017 • Sitemap